Herausforderung
Verkauf
in der Mode-Branche

 

Es gilt Kunden ins Geschäft zu bringen!

 

 

Nur was online gezeigt wird,
kann vom Kunden im Internet gefunden werden!

Der ROPO-Effekt: “reseach online – purchase offline”,
heißt soviel wie: “Wir suchen zwar im Netz, kaufen aber lieber vor Ort!”

Mittlerweile sucht die Hälfte aller Konsumenten vor dem Kauf online.
Wird das richtige Produkt gefunden, entscheiden sich im Bereich Mode 70% der Kunden lieber im Geschäft vor Ort zu kaufen – also im stationären Handel – , statt online zu bestellen!

Daher ist es entscheidend, auch online die Produkte zu präsentieren, selbst wenn man keinen Onlinehandel betreibt.

Mit unseren Lösungen machen wir Ihre Produkte im Internet sichtbar. Dabei fördern wir die Tugenden des Einzelhandels und bringen die Kunden zu Ihnen.

Unser Angebote!

 Mode-Special

  • In 2 Stunden zur individuellen Online/Offline Verkaufs-Strategie!

Preisangaben zzgl. Mwst.

 

Vollständiger Online Auftritt

  • WordPress Internetauftritt mit WooCommerce Shop ( mit und ohne Onlinekaufmöglichkeit)
  • inklusive 100% Integration in den Modemarktplatz RegionalFashion.eu

Durch die Integration in den Modemarktplatz RegionalFashion.eu, erhalten Sie > 100% neue Kunden, die Ihre Produkte regional finden und in Ihrem Geschäft vor Ort kaufen!

 

Sie haben bereits einen Onlineshop

Hervorragend!

  • Wir übernehmen Ihre Daten auf unseren Marktplatz RegionalFashion.eu
  • Wir binden sie in unser Werbekonzept mit ein
  • Werden Sie online gefunden und verkaufen Sie vor Ort in Ihrem Geschäft!

 

Besonderes Highlight für Wiener Modehändler:

Durch das besondere Förderprogramm Wien geht weiter der Stadt Wien, können 50% der Kosten von bis zu 20.000 €  gefördert werden!

 

Und  falls Sie nicht aus Wien kommen, sprechen Sie uns an. Wir prüfen für Sie die Fördermöglichkeiten in Ihrer Region.

Optionale Leistungen

Wir unterstützen aktiv beim Online-Auftritt bis hin zur Übernahme der Aufgaben.

  • Integration bestehender Webshops in RegionalFashion.eu
  • Schaltungen in Google Shopping und Google ADs via RegionalFashion.eu
  • Online-Einträge GoogleMyBusiness
  • Sozial Media Facebook, Instagram
  • Erstellen einer einfachen Webseite

Ein reiner Onlineshop für Mode alleine führt unserer Erfahrung nach nur zu hohem Aufwand und Kosten. Daher raten wir bewusst davon ab.

ROPO_RF

„Dem Modehandel steht extrem unter Druck. Schon jetzt sind viele Artikel im Onlinehandel stark reduziert, und die Preise könnten noch weiter fallen, prognostizieren Experten.“ – So ein Sprecher des Handelsverbands Textil.

 

Der Handelsexperte verweist auch darauf, dass für viele Käufe derzeit der Anreiz fehle. „Nehmen wir zum Beispiel den Anzug. Im Homeoffice braucht den niemand, und auch Feierlichkeiten fallen gerade weg.“ Ähnlich sei die Lage bei der Abendgarderobe für Frauen oder Skiausrüstung. „Normalerweise würden die Menschen vor dem Skiurlaub noch mal einkaufen. Aber der fällt ja aus.“